Willkommen abord!

Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer Entscheidung, in Victoria Englisch zu lernen! Sie müssen sich auf die Reise vorbereiten und sich fragen, was Sie einpacken sollten.

Vielleicht sind Sie ein erfahrener Reisender, aber Sie haben noch nie im Ausland studiert. Vielleicht ist es Ihr drittes Mal, dass Sie Englisch in einem fremden Land lernen, aber Ihr erstes Mal auf Vancouver Island.

 

Unabhängig von Ihrer Erfahrung erhalten Sie in der folgenden Anleitung die 16 wichtigsten Artikel, die Sie für Victoria einpacken müssen.

 

(Und keine Sorge, es wird nicht dein eigenes Kajak sein!)

 

Entdecken Sie weitere Aktivitäten Vancouver Island hier.

Wesentliche Dokumente

 

Wenn Sie in Kanada ankommen, müssen Sie bereit sein, den Einwanderungsbeamten bestimmte Dokumente vorzulegen. Nehmen Sie sie unbedingt mit und packen Sie sie nicht in aufgegebenes Gepäck.

 

Folgendes sollten Sie mitbringen:

  • Ihren Pass (und es ist auch eine gute Idee, eine Fotokopie davon zu haben).
  • Wenn Sie ein Visum beantragt haben, bevor Sie nach Kanada gekommen sind, bringen Sie es mit Ihre Visa-Dokumente wie das Einführungsschreiben am Point of Entry.
  • Global Village Zulassungsbescheid. (Warum solltest du woanders studieren wollen?)
  • Informationen zu Gastfamilien bei Global Village. Wenn Sie nicht in einer GV-Gastfamilie sind, bringen Sie die vollständige Adresse und Kontaktinformationen mit, wo Sie wohnen und mit wem Sie leben werden.
  • Beweis, dass du genug Geld hast in Kanada sein.
  • Gesundheitskarte.  Alle internationalen Studenten in Kanada müssen krankenversichert sein. Es liegt in Ihrer Verantwortung, Ihre Krankenversicherung abzuschließen und aufrechtzuerhalten, wenn Sie noch keinen Notfallschutz haben. Kanadische Einwanderungsbeamte bitten Sie normalerweise nicht, zu zeigen, dass Sie versichert sind, aber sie haben das Recht, dies zu tun. Ich empfehle dringend, für Ihren Besuch in Kanada einen CDN-Versicherungsschutz von mindestens 500,000.00 USD zu haben. Sicher ist sicher!

Sie MÜSSEN eine angemessene Krankenversicherung haben, wenn Sie an allen lustigen Sportaktivitäten teilnehmen möchten, die Global Village für unsere Studenten organisiert, wie zum Beispiel:

 

GV Victoria Studenten Kajak fahren in der Nähe von Victoria

Erfahren Sie mehr über unsere lustigen Aktivitäten auf unserer GV Victoria Facebook-Seite.

 

Grundlegende Kleidung

Victoria wird als die mildeste Stadt Kanadas beschrieben und das Wetter ist im Allgemeinen sehr angenehm. Diese Grafik zeigt Ihnen die Durchschnittstemperaturen in Victoria während des ganzen Jahres:

 

Victoria BC Durchschnittliche Höchst- und Mindesttemperaturen

 

Die Temperatur ist jedoch etwas veränderlich, insbesondere beim Übergang vom Winter zum Frühling.

 

Der Tag kann bewölkt und regnerisch beginnen, dann gegen Mittag sonnig mit blauem Himmel werden und wieder dunkel und regnerisch sein, wenn Sie nach der Schule nach Hause gehen.

 

Die folgende Liste kann sich je nach Ankunftszeit geringfügig ändern. Im Allgemeinen sollten Sie jedoch Folgendes einpacken:

  • Oberteile überlagern. Bringen Sie aufgrund des Regens und des wechselhaften Wetters einige Schichtteile wie Panzer, kurzärmelige T-Shirts, langärmelige T-Shirts und Pullover mit. Selbst Mitte Juli, wenn das Thermometer 23 ° C anzeigt, benötigen Sie möglicherweise einen leichten Pullover, wenn Sie an der windigen Küste spazieren gehen.
  • Bequeme Allwetterschuhe. Für Regen oder Sonnenschein. Victoria ist eine großartige Stadt zum Spazierengehen!
  • Eine Regenjacke und / oder ein Regenschirm. Sie kommen nach Vancouver Island - einem Teil des pazifischen Nordwestens! Und rate was? Es regnet hier! Wenn Sie nur im Juli und / oder August kommen, ist Regenbekleidung möglicherweise nicht erforderlich, aber ich empfehle dringend eine leichte, wasserdichte Jacke für die Frühlings-, Herbst- und Wintermonate.
  • Ein Hut. Entweder eine Tuque (wie Kanadier sagen), um Ihre Ohren im Herbst und Winter warm zu halten, oder ein Hut, der Sie vor der Sommersonne schützt.

Natürlich können Sie in den vielen Geschäften in Victoria jederzeit alle Kleidungsstücke kaufen, die Sie benötigen. Schauen Sie sich diese großartige Lektüre an Einkaufen in Victoria.

Wesentliche Lernmaterialien

Wann waren Sie das letzte Mal Schüler in einem Klassenzimmer? Unabhängig von Ihrer Antwort denken Sie möglicherweise, dass wichtige Lernmaterialien ziemlich offensichtlich sind. Ich habe jedoch neue Studenten gesehen, die an ihrem ersten Tag im Global Village mit nichts als einem strahlenden Lächeln und einem großen Mittagessen aufgetaucht sind.
Um Ihnen zu helfen, das Beste aus Ihrer Zeit in der Schule zu machen, würde ich Ihnen empfehlen, Folgendes einzupacken:

  • Ein paar Stifte und / oder Bleistifte. An Ihrem ersten Schultag machen Sie einen schriftlichen Einstufungstest, um Ihr Niveau zu bestimmen. Diese sind also vom ersten Tag an erforderlich!
  • Ein oder zwei Notizbücher. Heutzutage fotografieren die meisten Schüler die Notizen des Lehrers auf dem Whiteboard. Dies ist sehr praktisch, aber das Zuhören, Lesen und anschließende Aufschreiben wichtiger Informationen hilft Ihnen, sich besser an den Wortschatz und die Grammatik zu erinnern. Außerdem sollten Sie mindestens ein Vokabeltagebuch haben, um die englischen Definitionen aller Wörter aufzuschreiben, die Sie lernen werden.
  • Ein oder zwei Textmarker. Sie erhalten Handzettel von Ihren Lehrern. Wenn Sie wichtige Grammatikformen oder Wörter hervorheben können, die Sie nicht kennen, läuft der Lernprozess immer reibungsloser ab.

GV-Schüler lernen im Klassenzimmer

 

Wenn es eine Weile her ist, seit Sie in einem Klassenzimmer waren, sind Sie wahrscheinlich erleichtert zu sehen, dass sich nicht viel geändert hat. Oder Sie sind vielleicht neugierig, warum ich keine Technologie in die Liste aufgenommen habe, z. B. einen Laptop oder einen Übersetzer. Wenn Sie sie haben, bringen Sie sie auf jeden Fall mit, aber der Fokus im Klassenzimmer liegt immer auf der Kommunikation mit den Menschen um Sie herum. Manchmal wirkt Technologie als Hindernis, um die Person zu erreichen, die neben Ihnen sitzt.

Das bringt mich zu meiner letzten Checkliste….

 

Grundlegende Einstellungen

Mir ist klar, dass man eine Einstellung nicht genau „packen“ kann. Oder kannst du? Stellen wir uns einen winzigen kleinen Koffer in Ihrem Herzen vor, in dem die folgenden Verhaltensweisen sorgfältig verstaut werden sollten:

  • Eine positive Einstellung zum Lernen. Jeder kommt hierher, um Englisch aus vielen verschiedenen Gründen zu lernen. Was auch immer Ihr Grund ist, wenn Sie positiv gegenüber Englisch bleiben, können Sie sich entspannen, sich erinnern, sich konzentrieren und alle Informationen, die Sie lernen, aufnehmen.
  • Bereitschaft zum Teilen. Sie werden in einem Klassenzimmer mit Schülern aus der ganzen Welt sein. Sie werden alle hier sein, um Englisch zu lernen, aber ein großer Teil dieses Lernens wird darin bestehen, über Ihre Kultur und sich selbst zu sprechen. Stellen Sie sicher, dass Sie Bilder Ihrer Familie, Ihrer Freunde, Ihrer Stadt und sogar Ihrer Haustiere auf Ihrem Handy haben!
  • Ein Gefühl von Abenteuer. Es wird viele neue und wunderbare oder neue und seltsame Bräuche geben, die Sie entdecken können. (Sie essen in Kanada jeden Tag Sandwiches zum Mittagessen?!?) Seien Sie offen für verschiedene Arten, Dinge zu tun. Denken Sie daran, dass die Lehrer und Mitarbeiter von Global Village hier sind, um alle Fragen zu beantworten, die Sie möglicherweise benötigen, um sich an das kanadische Leben zu gewöhnen.

Internationale Studenten aus dem Global Village Victoria springen vor dem Konföderationsbrunnen im Confederation Garden Court

 

Lesen Sie mehr über die Einheimische, die Sie vielleicht in Victoria treffen.

Willkommen in Victoria!

Ich hoffe, diese Liste hat Ihnen geholfen, sich auf Ihre Zeit hier in Victoria vorzubereiten. Ich verspreche Ihnen, dass Sie Ihre Wahl nicht bereuen werden. Sie lernen in einer der charmantesten Städte Kanadas an einer englischen Schule, die für ihr fürsorgliches Personal bekannt ist.

 

Erfahren Sie hier mehr über lustige Dinge zu tun im Global Village Victoria.

Tags :

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet